14-09: Literaturfestival / Berlin

Literaturfestival Berlin. Mittwoch 14. September 2016, 21.00, Haus der Berliner Festspiele, Große Bühne.
Schaperstraße 24, 10719 Berlin, Duitsland.

Das Programm des 16. internationalen literaturfestivals berlin steht – anbei finden Sie die Kurzform des Programms als PDF. Es beginnt traditionell mit der Veranstaltungsreihe „berlin liest“ – diesmal zum Thema Demokratie ohne Populismus – und mit einer Eröffnungsrede, die in diesem Jahr am 7. September von César Aira im Haus der Berliner Festspiele gehalten wird. Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt werden erwartet, darunter Colm Tóibín, Boualem Sansal, Emmanuel Carrère, Mathias Énard, Paolo Giordano, Nicola Lagioia, Han Kang, Raba’i Al Madhoun, Sharon Dodua Otto, Rolf Hochhuth. Alexander Ilitschewski, Deepti Kapoor, Yitzhak Laor, Connie Palmen, Margriet de Moor und Benedict Wells.

Connie Palmen liest Du sagst es.